Transporeon

  • Data Analyst (m/w/d)

    Subtitle
    Business Unit Timconsult
    Job ID
    2019-1594
    Funktionsbereich
    Ops
    Name des Recruiters
    Beate Schneider
    Auftragstyp
    Permanent Full-Time
  • Übersicht

    Timconsult, eine selbständige Business Unit der Transporeon, ist führender Anbieter von Benchmarking- und Market Intelligence für alle Verkehrsträger. Als internationales Beratungsunternehmen entwickeln wir Lösungen für effizienten Frachteinkauf, intelligentes Transportmanagement und innovative Big-Data-Anwendungen. Zu unseren Kunden zählen weltweit tätige Verlader, darunter nahezu alle DAX-30-Firmen und mehr als die Hälfte der Fortune-100-Unternehmen aus dem Industriebereich.

     

    Außer einem ansprechenden Gehalt bieten wir Dir flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Weiterbildungsmöglichkeiten und natürlich spannende Aufgaben.

     

    Bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres Teams in Mannheim!

    Verantwortungsbereich

    • Unterstützung unserer Berater bei Logistikprojekten in Bezug auf große Transportdatenmengen
    • Analyse und Reporting von Transportdaten
    • Neu- und Weiterentwicklung unternehmenseigener Datenanalysen
    • Standardisierung, Optimierung und effektive Ausrichtung von Big Data Prozessen
    • Erstellung von Reports und Dashboards für unsere Kunden

    Qualifikation

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik , Mathematik, Data Science oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Ausführliche Kenntnisse relationaler Datenbanksysteme (SQL)
    • Mehrjährige Erfahrung in Data Analysis / Business Intelligence (z.B. Tableau, Power BI)
    • Programmierkenntnisse von Vorteil
    • Sicherer und verantwortungsvoller Umgang mit großen Datenmengen
    • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
    • Eigenständiges Arbeiten und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
    • Teamfähigkeit

    Optionen

    Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
    über Ihren Newsfeed teilen