Transporeon

  • Training Manager Operations (m/w/d)

    Job ID
    2019-1461
    Funktionsbereich
    Ops
    Name des Recruiters
    Sandra Jasarevic
    Legal Entitiy
    TP GmbH
    Kategorie
    Employee
    Auftragstyp
    Permanent Full-Time
  • Übersicht

    Die TRANSPOREON Group ist eines der führenden Unternehmen für e-logistics-Lösungen in Europa. Wir vernetzen mit Cloud-basierten Software-Lösungen Industrie- und Handelsunternehmen mit ihren Logistikdienstleistern. Unsere Plattformen TRANSPOREON, TICONTRACT und MERCAREON optimieren transportlogistische Prozesse und die Kommunikation zwischen Industrie, Handel, Spedition, Fahrer und Warenempfänger. Durch unsere Produkte werden sowohl ökonomische wie auch ökologische Optimierungspotenziale erschlossen.

    Wir vereinen anspruchsvolle Aufgaben und freundschaftliches Arbeitsklima. Uns verbinden gemeinsame Ziele und Visionen für das Unternehmen, bei oftmals ganz unterschiedlichen Erfahrungshintergründen, Kulturen und Sprachen. Wir haben Vertrauen in unsere Fähigkeiten und sind mutig, neue Dinge auszuprobieren. Die TRANSPOREON Group ist ein spannender Platz für frische Ideen - an vielen Orten in der Welt.

    Bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres Teams in Ulm!

    Verantwortungsbereich

    • Konzeption und Implementierung von fachlichen Trainings im Operationsbereich in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Learning & Development
    • Unterstützung bei der Durchführung von nicht fachlichen Trainings- und Entwicklungsmaßnahmen
    • Teilverantwortung für die Konzeption, Implementierung und kontinuierliche Verbesserung für das Onboarding neuer Mitarbeiter im Zusammenspiel mit Learning & Development
    • Analyse des fachlichen Trainingsbedarfs sowie Ableitung und Konzeption von Maßnahmen
    • Verantwortung für das Wissensmanagement
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Operations- Fachbereich und Management sowie Learning & Development

    Qualifikation

    • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Operations und erste Erfahrung im Trainingsbereich sind von Vorteil
    • Freude an der Wissensvermittlung, erste Erfahrung in Wissensmanagement-Datenbanken wäre wünschenswert
    • Hohe IT- Affinität und Analytisches Denkvermögen
    • Selbstsichereres und professionelles Auftreten im interkulturellen Umfeld
    • Eigenverantwortliche, lösungsorientierte, gewissenhafte und vorausschauende Arbeitsweise
    • Organisationstalent und -erfahrung sowie Team- und Kooperationsfähigkeit
    • Verhandlungssichere Deutsch und Englisch-Kenntnisse
    • Sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket

    Optionen

    Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
    über Ihren Newsfeed teilen